Leitbild

1) Ethikrichtlinien

Die Psychologen bei Instahelp arbeiten auf Basis der Ethikrichtlinien vom österreichischen Bundesministerium für Gesundheit.


2) Sicherheit

Wir verwenden aktuellste Sicherheitssysteme, um die Inhalte der Beratung und die Daten der Nutzer zu schützen. Instahelp Psychologen sind außerdem zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet und dokumentieren den Beratungsverlauf anonymisiert.

3) Datenschutz

Persönliche Daten (z.B. Kontodaten, Namen, Wohnort, Arbeitsstelle) werden von Instahelp nicht erfragt. Für die Anmeldung wird lediglich eine funktionierende E-Mail-Adresse benötigt. Erlangen wir aus irgendeinem Grund Kenntnis über Daten eines Nutzers, garantieren wir, diese ausschließlich für uns zu behalten. Dies gilt selbstverständlich auch dann, wenn Instahelp mit einem zusätzlichen Auftraggeber in Kontakt steht (z.B. Arbeitgeber beim Business-Angebot). Gesundheitsbezogene Daten werden ebenso streng vertraulich behandelt und nie weitergegeben.

4) Dokumentation

Instahelp Psychologen sind verantwortlich dafür, dass niemand außer ihnen selbst auf Klientendaten, Dokumentationen und Chatverläufe zugreifen kann. In begründeten Ausnahmefällen (Selbst- oder Fremdgefährdung) kann der Instahelp Beirat (bestehend aus namhaften Psychiatern, Psychotherapeuten und Psychologen), nach Zustimmung des Psychologen oder Nutzers auf Inhalte zugreifen.

5) Kontinuierliche Beratung

Nutzer stehen auf Instahelp mit ihrem persönlichen Psychologen in Verbindung und können je nach Absprache zu jeder Uhrzeit Kontakt aufnehmen. In ihrem privaten virtuellen Beratungsraum sind sie mit immer demselben Psychologen in Kontakt und werden von ihm kontinuierlich betreut.

6) Erreichbarkeit

Zu den Geschäftszeiten erreichen neue Nutzer die Instahelp Coaches, die innerhalb von zwei Minuten antworten und die Nutzer bezüglich Instahelp beraten. Nach der Übergabe an den betreuenden Psychologen erhalten Nutzer innerhalb von 24 Stunden eine erste Antwort und können ihren Psychologen nach Absprache rund um die Uhr erreichen.

7) Möglichkeiten

Instahelp Psychologen können einschätzen, welche Vor- und Nachteile die Beratung auf einer Online-Plattform mit sich bringt und welche Grenzen sie hat. Instahelp wird in dem Moment, in dem erkannt wird, dass eine Online-Beratung nicht zielführend ist, eine für die Gesundheit des Nutzers bestmögliche Weiterbetreuung vermitteln.

8) Erfahrung

Die psychologische Beratung erfolgt nur von Psychologen, die die erforderlichen Ausbildungen, Kenntnisse und Erfahrungen für die psychologische Online-Beratung haben. Die Psychologen beraten in Einklang mit dem Psychologengesetz, diesem Leitbild, den Instahelp AGBs und den Internetrichtlinien des Bundesministeriums.

9) Fairness

Instahelp bietet seinen Nutzern und Psychologen ein faires Geschäfts- und Verrechnungsmodell für die Online-Beratung. Diese Fairness erwartet sich Instahelp auch von den Psychologen. Es ist ihnen untersagt, die Beratung für Werbezwecke zu missbrauchen oder ihren Klienten aktiv eine kostenpflichtige Offline-Beratung anzubieten.

10) Transparenz

Instahelp legt Leistungen sowie Preise transparent und nachvollziehbar dar, sowohl für Nutzer als auch für Psychologen.

11) Weiterentwicklung

Instahelp befindet sich, nach einer ausgeprägten Entwicklungsphase, derzeit im Aufbau. Mit dem Livegang entwickelt sich Instahelp auch im praktischen Einsatz stetig weiter und lernt mit Erfahrungswerten, wachsender Anzahl an Nutzern und Psychologen und im Austausch mit Experten kontinuierlich dazu.

Wir sind für Sie da! ×
Herzlich willkommen bei Instahelp. Haben Sie ein persönliches Anliegen oder Fragen zu Instahelp? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und antworten Ihnen innerhalb von zwei Minuten.