Mentale Gesundheit - Instahelp

Good Vibes in Shit Times – Deine Einladung zur Guided Meditation

Ganz ehrlich – es gab wahrscheinlich auch in deinem Alltag schon mal bessere Zeiten als diese. Die Phase des Studiums sollte angeblich die schönste und lustigste Zeit deines Lebens werden und von allen Seiten wurde dir geraten: Das musst du richtig genießen, so locker wird es später nie wieder.

Naja, und was haben wir jetzt? Zoom-Meetings statt spannender Seminare, Video-Trinkspiele statt ausgelassener Partys und zu allem Überfluss sieht es auch mit dem Dating-Leben nicht ganz so prickelnd aus wie gedacht.
In Kooperation mit Studo – Die App für dein Studium haben wir daher eine ganz besondere Entspannungs-Reihe für dich entwickelt.

Studo Student-Helpchat

In Shit Times…

Reden wir nicht um den heißen Brei – selbst mit der besten Flasche Wein kannst du dir diese Zeit nicht dauerhaft schön trinken. Aber glücklicherweise sind wir Menschen ja mit einem Gehirn ausgestattet, das es uns erlaubt, dann und wann dem ganzen Wahnsinn zu entfliehen… Augen zu, Film ab: Und los geht’s zu einer wunderschönen und entspannenden Reise – angeleitet von einer top ausgebildeten Reisebegleiterin!

You need Good Vibes!

An den folgenden Terminen hast du die Möglichkeit, deinem Alltag für ein paar Minuten zu entfliehen:

  • Mo, 31.05., ab 10 Uhr
  • Mo, 14.06., ab 10 Uhr
  • Mo, 28.06., ab 10 Uhr

Dauer: jeweils ca. 15 bis max. 30 Minuten (je nach Meditation)

 

Hier geht’s zur Teilnahme
 

Was passiert da genau?
Angeleitet von einer unserer Instahelp-Psychologinnen tauchst du ein in den Genuss einer geführten Meditationsreise. Keine Sorge: Dies hat nichts mit Trance oder Hypnose zu tun, sondern dient lediglich dazu, innere Bilder zu aktivieren und Entspannung auszulösen.

Warum solltest du da mitmachen?
Aus der Psychologie wissen wir, dass Entspannung und Meditation wesentliche Methoden sind, um unser mentales Gleichgewicht aufrecht zu erhalten. Bewusste Visualisierungen unterstützen diesen Effekt! Da uns das Gehirn für positiv besetzte innere Bilder mit der Ausschüttung von Glückshormonen belohnt, fühlen wir uns danach nicht nur entspannter, sondern auch glücklicher.

Was, wenn ich mich unwohl fühle?
Wenn du merkst, dass das nicht das Richtige für dich ist, kannst du ohne Erklärungen einfach wieder aussteigen. Die Teilnahme ist anonym und selbstverständlich ohne Bild und/oder Ton möglich. Falls dennoch Fragen auftauchen, kannst du die Gelegenheit aber gerne nutzen, um diese im Anschluss an die Meditation mit unserer Psychologin zu besprechen.

Und wer macht das eigentlich?
Kerstin Jäger ist ausgebildete Instahelp-Psychologin und hat demnach selbst ein jahrelanges Studium hinter sich. Als Klinische- und Gesundheitspsychologin ist sie in der Anwendung diverser Entspannungsmethoden geschult und kann dich auffangen, wenn du dich dabei unwohl fühlst. Hier kannst du mehr über sie erfahren: Kerstin Jäger

Psychologische Beratung Online Ohne Wartezeit:
Wir verbinden Sie mit Top-Psychologen online