Beruf und Karriere - Nicole Inez Fuchs

Gestärkt durch die Krise: Tipps für Selbstständige in Zeiten von Corona

Rückgänge der Aufträge, abgesagte Termine und verschobene Projekte. Und all das, während Sie nicht einmal live mit Ihren Freunden über Ihre Sorgen sprechen können. Selbstständig sein in Coronazeiten bringt so seine Herausforderungen mit sich. Doch, es wären nicht Sie, wenn Sie nicht auch diese Krise überwinden würden. Wir haben für Sie Tipps, wie Sie diese schwere Zeiten nicht nur überstehen, sondern optimal für Ihr Business nutzen können.

Krise als Chance sehen und nutzen

Wenn Sie sich das nächste Mal dabei erwischen, wie Sie sich Ihren negativen Gedanken hingeben, sagen Sie sich selbst “Stopp”. Das sind die Momente, in denen Sie sich bewusstmachen können, dass man jede Situation aus verschiedenen Perspektiven betrachten kann. Indem Sie den Fokus auf das Mögliche und Positive lenken, vergessen Sie, was Sie derzeit alles nicht machen können. Somit eröffnen sich Ihnen neue Perspektiven, aus denen Neues entstehen kann. Wer weiß, vielleicht resultieren aus der Krise neue Lösungen? Für Sie und Ihr Business oder gar für Ihre Kunden. Was aber können Sie in der Isolation und in schwierigen Zeiten genau tun?

Optimismus bewahren in der Krise

Alles beginnt in Ihrem Kopf: Ihre Gedanken prägen Ihr Handeln und Leben nachhaltig. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie so oft wie möglich positiv, lösungsorientiert und flexibel sind. Vor allem als Selbstständiger. Jetzt, wo sich die Welt in einem Ausnahmezustand befindet und jeder ein wenig zur Ruhe kommt, ist die beste Zeit für Sie, sich ein mentales Krisenmanagement anzueignen. Dazu gehört: Optimismus, Probleme lösen, Hoffnung haben und Ruhe bewahren. Mit einem kühlen Kopf können Sie Ihr Business besser weiterführen als mit Panik oder negativen Gedanken. Und wer weiß, vielleicht ergeben sich daraus neue Ziele?

Optionen und Lösungen sehen

Angenommen Sie sind selbstständig, haben ein Restaurant und dürfen keine Gäste mehr bewirten. Dann wäre eine naheliegende Option, Lieferservice anzubieten. Wenn Sie Ihre Dienstleistungen bisher offline angeboten haben, wäre es eine gute Lösung, dies in Zeiten der Krise online zu tun. Sollten Sie in einer Branche tätig sein, wo Sie Ihr Geschäft nur offline abwickeln können, könnten Sie Ihren Fokus einstweilen auf die Akquise neuer Kunden legen. Eine Möglichkeit dazu wäre, Ihrem Marketingkonzept neuen Glanz zu verleihen und so potenzielle Kunden zu erreichen. In jedem Problem ist auch bereits eine Lösung enthalten.

Aufgeschobenes erledigen

Bestimmt haben auch Sie als Selbstständiger einige Aufgaben, die Sie seit Monaten vor sich hergeschoben haben. Nun, wo die Mühlen etwas langsamer mahlen, ist der ideale Zeitpunkt, um diese in Angriff zu nehmen. Sollte Ihnen gerade nichts einfallen, was Sie schon seit Langem vor sich herschieben, geben wir Ihnen Inspiration: Finanzielle Angelegenheiten regeln, schwierige Gespräche führen, ausmisten, neu ordnen, Sortieren von Akten, neue Ideen generieren. Wissen Sie, was das Positive daran ist, unangenehme Dinge zu erledigen? Sie haben es hinter sich gebracht, fühlen sich erleichtert und haben Platz für Neues.

Austausch mit Gleichgesinnten in der Krise

Vielleicht sagen Sie jetzt: “Ja, aber ich darf mich doch mit niemandem treffen.” Richtig – Doch es gibt online immens viele Möglichkeiten, wie Sie sich dennoch mit Gleichgesinnten austauschen können. Gerade für Selbstständige gibt es online zahlreiche Netzwerke, Gruppen und Seiten. Dort finden Sie Inspiration für neue Ideen, Tipps, wie andere die Krise meistern und bestimmt ein offenes Ohr für konkrete Anliegen. Dies finden Sie übrigens auch bei der psychologischen Online-Beratung. Auch dort entsteht Raum für neue Perspektiven und Wege. Denn: Niemand muss alles alleine schaffen und gemeinsam ist man stärker.

Hier finden Sie noch die Tipps für Selbstständige zusammengefasst:

corona tipps selbstständige

Selbst wenn Sie aktuell weniger Aufträge haben, heißt das nicht, dass dies auch nach dem Ausnahmezustand so sein wird. Ruhigere Zeiten und Isolation sind eine gute Möglichkeit, um sich auf “das Leben danach” vorzubereiten. Und mit einem guten Plan und neuen Zielen haben Sie als Selbstständiger auch genug Elan und Schwung. Wir alle sitzen im selben Boot. Wir alle werden bald wieder ans Ufer kommen, um dort das Leben umso mehr zu genießen und das macht Hoffnung für die Zukunft.

 

Quellen:
https://www.lernen.net/artikel/resilienz-8-tipps-wie-du-gestaerkt-aus-krisen-hervorgehst-2706/
https://www.palverlag.de/Lebenskrisen.html
https://wissensdialoge.de/teamresilienz/
http://www.elke-harnisch.de/wp-content/uploads/Resilienz-wie-wir-gest%C3%A4rkt-aus-Krisen-hervorgehen.pdf
https://rp-online.de/leben/gesundheit/psychologie/resilienz-wie-sie-aus-einer-krise-gestaerkt-hervorgehen-koennen_aid-18214655

 

Fotoquelle: (c) unsplash.com/@pabloheimplatz

Psychologische Beratung Online Ohne Wartezeit:
Wir verbinden Sie mit Top-Psychologen online