Gesund im Job - Sascha Brandenburg

Team-Trouble? Mit diesen Tipps können Sie Konflikte am Arbeitsplatz erfolgreich bewältigen

Wo Menschen zusammen leben oder arbeiten, da gibt es auch Streit – unangenehm, aber unvermeidlich. Wenn Sie irgendwo Tipps lesen sollten, wie sich Konflikte am Arbeitsplatz vermeiden lassen, vergessen Sie es am besten gleich wieder: Vermeiden lassen sich Konflikte nicht – aber lösen! Diese Problemlösungsstrategien helfen, Konflikte am Arbeitsplatz erfolgreich bewältigen zu können und machen Ihr Leben einfacher.

Teambuilding-Maßnahmen sind gut und tragen zur Motivation sowie zum Zusammenhalt und so zum Erfolg des Unternehmens bei. Aber sie sind keine Pille, die immun macht gegen Konflikte am Arbeitsplatz.

Daher ist es sinnvoll, Strategien zu entwickeln, um konstruktiv mit Konfliktsituationen im Team umzugehen.

 

Zu einem Streit gehören immer zwei

Egal, was die Ursache des Konflikts war oder wer den Streit vom Zaun gebrochen hat: Wenn es ein ernstzunehmendes Problem gibt, gilt es eine Lösung zu finden, die dem Team und dem gemeinsamen Ziel zugute kommt.

  • Um Konflikte am Arbeitsplatz erfolgreich bewältigen zu können, müssen die eigenen Befindlich- und Eitelkeiten auch schon mal zurückgesteckt werden.
  • Wichtig ist dabei, dass Probleme transparent und für alle nachvollziehbar gelöst werden, um keinen Unmut im Team bestehen zu lassen.
  • Und, wenn immer möglich, sollten bei der Konfliktlösung grundlegende Prinzipien der Fairness nicht außer Acht gelassen werden.

Schweigen ist Silber, Reden ist Gold

Daher ist es wichtig, einen Umgang mit Konflikten im Team zu entwickeln, sowohl für die Mitarbeiter, als auch für die Chefs. Einer der wichtigsten Punkte dabei ist die konstruktive Kommunikation.

  • Ganz entscheidend ist, sich auch in einer Konfliktsituation respektvoll zu begegnen. Das ist in einer aufgeladenen Situation nicht immer so einfach. Daher hilft es, sachlich zu bleiben, den eigenen Standpunkt klar und verständlich darzulegen und persönliche Aspekte und Einschätzungen außen vor zu lassen.
  • Jede beteiligte Person (auch Sie selbst) sollte sich ehrlich fragen, welchen Teil er oder sie zur Konfliktlösung beitragen kann. Dazu gehört auch und zuvorderst, die Sichtweise der anderen Konfliktpartei anzuhören und zu versuchen, diese nachzuvollziehen.
  • Verlässt das Gespräch über den Konflikt die sachliche Ebene und läßt sich nicht mehr dorthin zurücksteuern, empfiehlt es sich, eine neutrale, moderierende Person hinzuzuziehen.

Ohne Konflikte keine Veränderung

Ein gutes Konfliktmanagement zahlt sich aus und sorgt nachhaltig für eine bessere Stimmung im Team. Und wenn Sie immer noch auf der Suche nach Tipps sind, wie sich Konflikte vermeiden lassen: Hören Sie auf, Konflikte vermeiden zu wollen!

Oft birgt der konstruktive Umgang mit einem Konflikt sogar kreatives Potenzial und es entstehen neue Ideen oder Prozessoptimierungen, die ohne den vorangegangenen Konflikt in der Form gar nicht aufgekommen wären.

 

Konflikte am Arbeitsplatz erfolgreich bewältigen heißt auch, aus Konflikten zu lernen. Daher sollte der Konfliktlösung zugrundeliegende Umgang oder die getroffene Verständigung zur Grundlage künftiger Verhaltensweisen werden.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Konflikten am Arbeitsplatz gemacht? Wir freuen uns darüber, wenn Sie uns von Ihren Erfahrungen berichten.

Fotoquelle: (c) iStock.com/AntonioGuillem


Die Artikel im Instahelp Online-Magazin leben von persönlichen Geschichten und Erfahrungen. Wir möchten unseren Autoren die Freiheit geben, Ihre eigenen Gedanken zu äußern. Die Artikel bringen somit die persönliche Meinung der Autoren zum Ausdruck und spiegeln nicht unbedingt die Meinung von Instahelp wider.


Instahelp unterstützt Sie in schwierigen Lebenslagen

Online-Beratung durch Psychologen


Janina Kurzmann

MMag. Janina Kurzmann

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin

Schreiben Sie sich Ihre Sorgen von der Seele.
Ich unterstütze Sie auf Ihrem Weg und freue mich auf Ihre Nachricht.

Schreiben Sie mir
Weitere Online-Psychologen anzeigen

Ähnliche Artikel

Teambuilding

Wie Sie durch Teambuilding das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter fördern

Was passiert, wenn wir eine Gruppe von 6 intelligenten Köpfen in einen Raum stecken und zu einem Th

mehr erfahren

Wir sind für Sie da! ×
Herzlich willkommen bei Instahelp. Haben Sie ein persönliches Anliegen oder Fragen zu Instahelp? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und antworten Ihnen innerhalb von zwei Minuten.