2 Minuten 2 Millionen: Grazer Startup Instahelp stellt nach der Show Millioneninvestment auf // Trending Topics

18. Februar 2019

Das Grazer Startup Instahelp ist in der TV-Show „2 Minuten 2 Millionen“ bei den Investoren abgeblitzt. Eine Bewertung von 5 Millionen Euro war den potenziellen Geldgebern zu hoch. Nach der Aufzeichnung hat es dann aber doch geklappt: „Florian Gschwandtner hat schon in der Show Gesprächsbereitschaft signalisiert und wir haben danach tatsächlich weiter miteinander gesprochen“, sagt Instahelp-CEO Bernadette Frech. „Im Nachklang der Show ist der Deal dann entstanden“.

Instahelp auf Trending Topics

Wir sind für Sie da! ×
Herzlich willkommen bei Instahelp. Haben Sie ein persönliches Anliegen oder Fragen zu Instahelp?
Unser Welcome Assistant steht rund um die Uhr zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!