Elisabeth Ritter M. Sc.

Elisabeth Ritter - Klinische- und Gesundheitspsychologin und Psychotherapeutin
5 Bewertungen

• Klinische- und Gesundheitspsychologin und Psychotherapeutin

• 10 Jahre Erfahrung in der psychologischen Beratung
Sprachen: Deutsch
Alter: 43

Darf ich mich kurz vorstellen?

Hallo! Sie suchen individuelle Lösungen und neue Wege für ihre konkrete Lebenssituation? Ich gebe Ihnen Raum, um offen und geschützt über all die Themen und Gefühle zu sprechen, die Sie gerade bewegen und begleite Sie mit Fachwissen und Feingefühl. Gemeinsam bringen wir Klarheit in ihre Gedanken und schaffen so die Grundlage für Veränderung.

Beratungsformen
  • Video-Chat
  • Audio-Chat
  • Text-Chat
Spezialisiert auf
  • Verlust & Trauma

    In meinen bisherigen Arbeitsfeldern waren existeltielle Themen wie Verlust und Trauma zentral. Einer meiner Stärken ist es, in schwierigen Situationen Halt zu geben, und Zukunftsperspektiven zu erarbeiten.

  • Ängste

    Ängste, wenn auch unangenehm, gehören zum Menschsein. Zu viel Angst blockiert und schränkt ein. Gemeinsam schauen wir uns Ihre Ängste an, versuchen sie und ihre Ursache zu verstehen und arbeiten an Strategien, mit ihnen umzugehen.

Ausgebucht Alle Plätze belegt
Erfahrungen & Bewertungen zu Insta Communications GmbH

Aktuellste Bewertungen


19. September 2023

Ohne Kommentar, ein anonymer Kunde mit Thema „Familie“

02. August 2023

Einfühlsame und professionelle Unterstützung Sehr empfehlenswert


25. Juli 2023

Es ist eine Super Seite gerade auch das man keinen Platz bei einem niedergelassenen Arzt bekommt es es für mich eine große Hilfe eine Person gefunden zu haben die mich verstehet und mir hilft.

20. Juni 2023

Meine Anwendung der App beginnt damit das es mir bewusst wurde wie sehr meine Sexualität durch meine Gedanken geprägt ist. Die Information die mit den Modulen zur Verfügung gestellt wird sind umfangreich und informativ. Die Fragen die dabei im Kopf entstehen können nicht immer allein gelöst we…



Beratungsthemen

Beratungsmethoden

  • Klienten-/Personenzentrierter Ansatz
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
  • Systemischer Ansatz
  • Tiefenpsychologischer Ansatz

Berufliche Qualifikation

11/2019 – Heute

Psychologin, Psychoonkologin | Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e.V. - Psychoonkologische Beratung und Begleitung von an Krebs erkrankten Menschen - Umsetzung und Durchführung des Projektes „ONKOBeratO“

10/2014 – Heute

Ehrenamtliche Arbeit im Bereich der Ethikberatung - Beratung bei medizinethischen Fragen, Verfassen von Patientenverfügungen, Mediation im Rahmen bioethischer Konflikten

09/2021 – 05/2022

Weiterbildung Anthroposophie-basierte Psychotherapie IAbP, Berlin

09/2018 – 06/2019

Weiterbildung Kunsttherapie in der Onkologie Alanus Hochschule, Alfter

09/2018 – 03/2019

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Geschichte und Ethik der Medizin |
 Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg - Mitarbeit im Forschungsprojekt „KOKON“, Kompetenznetzwerk für Komplementärmedizin in der Onkologie

08/2018 – 10/2018

Psychologin | Pädiatrie I, Universitätsklinik, Halle (Saale) - Elternzeitvertretung - Psychoonkologische Betreuung von an Krebs erkrankten Kindern und deren Eltern

10/2017 – 10/2018

Weiterbildung Psychoonkologie WPO e.V.

12/2017 – 07/2018

Psychologin | Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara, Halle (Saale) - Elternzeitvertretung - Psychoonkologische Betreuung von Brustkrebspatientinnen - Konsiliardienst in den somatischen Kliniken des Krankenhauses - Gruppentherapeutische Interventionen

12/2016 – 12/2017

Elternzeit

11/2014 – 12/2016

Masterstudium „Klinische Gerontopsychologie“ | Technische Universität Chemnitz

09/2015 – 11/2016

Psychologin | Psychosoziales Zentrum für Migrantinnen und Migranten in Sachsen-Anhalt, Halle (Saale) - Psychosoziale Beratung von Migrantinnen und Migranten - Psychologische Diagnostik, Psychoedukation, traumatherapeutische Interventionen

11/2015 – 09/2016

Weiterbildung Integrale Traumatherapie Campus Naturlais, Leipzig

07/2013 – 09/2015

Elternzeit

09/2014 – 01/2015

Ausbildung zur Mediatorin Radius IKK

09/2011 – 07/2014

Bachelorstudium „Psychologie” | University of Hertfordshire, England

04/2012 – 07/2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Ethik und Geschichte der Medizin |
 Eberhard-Karls-Universität, Tübingen - Mitarbeit in internationalen Arbeitsgruppen („Matariki Network of Universities“, World Medical Association) im Rahmen des Forschungsprojektes „Regulating Research in the Life Sciences in a Globalised World“

04/2010 – 11/2011

Graduate Researcher, Centre for Trophoblast Research | Cambridge University, Großbritannien - Centre for Trophoblast Research Graduate Studentship - Mitarbeit an dem Forschungsprojekt „Locating artificial placenta research in the 1950s and 1960s“

04/2009 – 03/2010

Masterstudium Medizin-Ethik-Recht | Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

03/2007 – 12/2008

Research Associate, Department for Social Studies of Medicine |
 McGill University Montreal, Kanada - Mitarbeit an einem Forschungsprojekt zur Objektivierung und Standardisierung der Chirurgie nach dem 1. Weltkrieg

04/2002 – 07/2007

Magisterstudium der Historischen Anthropologie und Geschichte | Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Therapieangebot

  • Einzelberatung
  • Familienberatung
  • Online-Beratung
  • Paarberatung
  • Telefonische Beratung

Beratungsmodelle und Preis

Erstberatung
zum Kennenlerntarif:
30 Min. Beratung
€ 49
Weiterführende Beratung
30 Min. Beratung
€ 55
50 Min. Beratung Standard
€ 79

Ausgebucht

Elisabeth Ritter M. Sc. ist zertifizierte Instahelp Psychologin

✓ Erstantwort innerhalb von 24 Stunden
✓ Transparente Preise und Leistungen
✓ Qualität von Instahelp garantiert

Beratungszeiten

Die verfügbaren Zeiten (in Grün) sind unverbindlich. Eine direkte Terminbuchung über die angezeigte Übersicht ist nicht möglich.

00:00 —
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
6:00 —
12:00 —
18:00 —
24:00 —

Berufliche Qualifikation

11/2019 – Heute

Psychologin, Psychoonkologin | Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e.V. - Psychoonkologische Beratung und Begleitung von an Krebs erkrankten Menschen - Umsetzung und Durchführung des Projektes „ONKOBeratO“

10/2014 – Heute

Ehrenamtliche Arbeit im Bereich der Ethikberatung - Beratung bei medizinethischen Fragen, Verfassen von Patientenverfügungen, Mediation im Rahmen bioethischer Konflikten

09/2021 – 05/2022

Weiterbildung Anthroposophie-basierte Psychotherapie IAbP, Berlin

09/2018 – 06/2019

Weiterbildung Kunsttherapie in der Onkologie Alanus Hochschule, Alfter

09/2018 – 03/2019

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Geschichte und Ethik der Medizin |
 Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg - Mitarbeit im Forschungsprojekt „KOKON“, Kompetenznetzwerk für Komplementärmedizin in der Onkologie

08/2018 – 10/2018

Psychologin | Pädiatrie I, Universitätsklinik, Halle (Saale) - Elternzeitvertretung - Psychoonkologische Betreuung von an Krebs erkrankten Kindern und deren Eltern

10/2017 – 10/2018

Weiterbildung Psychoonkologie WPO e.V.

12/2017 – 07/2018

Psychologin | Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara, Halle (Saale) - Elternzeitvertretung - Psychoonkologische Betreuung von Brustkrebspatientinnen - Konsiliardienst in den somatischen Kliniken des Krankenhauses - Gruppentherapeutische Interventionen

12/2016 – 12/2017

Elternzeit

11/2014 – 12/2016

Masterstudium „Klinische Gerontopsychologie“ | Technische Universität Chemnitz

09/2015 – 11/2016

Psychologin | Psychosoziales Zentrum für Migrantinnen und Migranten in Sachsen-Anhalt, Halle (Saale) - Psychosoziale Beratung von Migrantinnen und Migranten - Psychologische Diagnostik, Psychoedukation, traumatherapeutische Interventionen

11/2015 – 09/2016

Weiterbildung Integrale Traumatherapie Campus Naturlais, Leipzig

07/2013 – 09/2015

Elternzeit

09/2014 – 01/2015

Ausbildung zur Mediatorin Radius IKK

09/2011 – 07/2014

Bachelorstudium „Psychologie” | University of Hertfordshire, England

04/2012 – 07/2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Ethik und Geschichte der Medizin |
 Eberhard-Karls-Universität, Tübingen - Mitarbeit in internationalen Arbeitsgruppen („Matariki Network of Universities“, World Medical Association) im Rahmen des Forschungsprojektes „Regulating Research in the Life Sciences in a Globalised World“

04/2010 – 11/2011

Graduate Researcher, Centre for Trophoblast Research | Cambridge University, Großbritannien - Centre for Trophoblast Research Graduate Studentship - Mitarbeit an dem Forschungsprojekt „Locating artificial placenta research in the 1950s and 1960s“

04/2009 – 03/2010

Masterstudium Medizin-Ethik-Recht | Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

03/2007 – 12/2008

Research Associate, Department for Social Studies of Medicine |
 McGill University Montreal, Kanada - Mitarbeit an einem Forschungsprojekt zur Objektivierung und Standardisierung der Chirurgie nach dem 1. Weltkrieg

04/2002 – 07/2007

Magisterstudium der Historischen Anthropologie und Geschichte | Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Therapieangebot

  • Einzelberatung
  • Familienberatung
  • Online-Beratung
  • Paarberatung
  • Telefonische Beratung

Bewertungen

Bestbewertete Kategorie
Vertrauen

Ich habe Vertrauen gegenüber meiner Psychologin/meinem Psychologen.


5 Bewertungen

Welche Bewertungen werden angezeigt?


  • 19. September 2023

    Ohne Kommentar, ein anonymer Kunde mit Thema „Familie“

  • 02. August 2023

    Einfühlsame und professionelle Unterstützung Sehr empfehlenswert

  • 25. Juli 2023

    Es ist eine Super Seite gerade auch das man keinen Platz bei einem niedergelassenen Arzt bekommt es es für mich eine große Hilfe eine Person gefunden zu haben die mich verstehet und mir hilft.

  • 20. Juni 2023

    Meine Anwendung der App beginnt damit das es mir bewusst wurde wie sehr meine Sexualität durch meine Gedanken geprägt ist. Die Information die mit den Modulen zur Verfügung gestellt wird sind umfangreich und informativ. Die Fragen die dabei im Kopf entstehen können nicht immer allein gelöst werden und bedürfen meiner Meinung nach professioneller Unterstützung. Die begleitende psychologische Beratung die angeboten wird ist nach meiner persönlichen Erfahrung sehr gut und nur zu empfehlen.

Eine weitere Bewertung wird auf Wunsch des:der Instahelp Kund:in nicht öffentlich angezeigt.

Welche Fragen werden zur Bewertung gestellt? Alle Fragen anzeigen
  1. Ich habe das Gefühl, dass mich meine Psychologin/mein Psychologe versteht.
  2. Mir sind Zusammenhänge klar geworden, die ich bisher nicht gesehen habe.
  3. Ich habe Vertrauen gegenüber meiner Psychologin/meinem Psychologen.
  4. Ich spüre, dass meine Psychologin/mein Psychologe mich wertschätzt.
  5. Ich nehme den Austausch mit meiner Psychologin/meinem Psychologen als hilfreiche Unterstützung wahr.

Ausgebucht Alle Plätze belegt

1400 Profilaufrufe | Aktualisiert: 30.05.2024

×