Gesund im Job - Doro Raht

Was tun bei Hitze im Büro?

Viele Leute fiebern dem Sommer entgegen und hoffen auf Sonnenschein. Allerdings kann die Arbeit im Büro bei einer Hitzewelle auch ganz schön anstrengend sein! Mit diesen 7 Tipps halten Sie die Hitze im Büro besser aus.

1. Den Körper von innen kühlen

Bei Hitze ist es wichtig, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen – aber bitte nicht in Form von Kaffee! Es empfiehlt sich stattdessen Wasser oder auch leckere Eistees mit anregendem Grüntee oder Schwarztee und kühlender Minze, bei Bedarf leicht gesüßt, zu trinken. Eis sollte allerdings trotz des Namens nicht drin sein, damit der Körper nicht mit noch mehr Wärmebildung gegensteuert. Generell sind leicht gekühlte den eiskalten Getränken vorzuziehen. Einige schwören auch auf heiße Tees bei Hitze, wie in vielen heißen Ländern üblich – schauen Sie selbst, was Ihnen gut tut!

2. Kühlendes Essen für heißes Wetter

Passen Sie Ihre Nahrung dem Wetter an: essen Sie lieber leichtes Essen – fettes, schwer verdauliches Essen belastet den Körper nur noch mehr. Starke und scharfe Gewürze heizen den Körper auf. Einige Nahrungsmittel, wie z.B. Joghurt oder Minze wirken kühlend. Ein Ayran oder ein Lassi sind kühlende Getränke, die Sie anstatt eines Desserts oder Snacks zu sich nehmen können. Weitere Anregungen zu kühlend wirkenden Mahlzeiten finden Sie im Ayurveda sowie der traditionellen chinesischen Medizin.

3. Arbeitszeiten anpassen

Ab Mittags bis zum Spätnachmittag ist die für den Kreislauf anstrengendste Zeit bei Hitzewellen in unseren Breitengraden. Wenn möglich, passen Sie im Sommer Ihre Arbeitszeiten an: am besten Sie fangen morgens früh an zu Arbeiten und können dann am Nachmittag ruhen oder Baden gehen.

4. Raumbedingungen verbessern

Um die Temperaturen auch in einem Büro ohne Klimaanlage zu reduzieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten: lüften Sie morgens ausgiebig und mit viel Durchzug. Danach ist es hilfreich, die Sonne durch geschlossene Fenster und Jalousien draußen zu halten. Schalten Sie außerdem nicht notwendige elektrische Wärmequellen im Raum aus. Wenn es trotz allem deutlich zu heiß ist, können Sie Ihren Arbeitgeber bitten, einen Ventilator anzuschaffen.

5. Passende Kleidung für Hitze im Büro

Am besten für heiße Bürotage ist luftige, leichte Kleidung aus natürlichen Materialien. Nehmen Sie sich ggf. ein Handtuch und Wechselkleidung mit, um sich zwischendurch bei Bedarf frisch machen zu können.

6. Erfrischen Sie Ihren Körper

Es gibt viele kleine Tipps, um den Körper kühler zu halten. Zur Erfrischung zwischendurch empfiehlt es sich, die Innenseiten der Handgelenke sowie die Ellenbeugen eine Weile unter kühles, fließendes Wasser zu halten. Es gibt auch einige Produkte, die Kühlung verschaffen, beispielsweise Kühlgels mit Menthol, welche man sich in den Nacken reiben kann. In vielen heißen Regionen dieser Welt gehören Körperpuder, welchen den Schweiß aufnehmen und gut riechen zur täglichen Hygiene. Wenn Sie lange Haare haben, binden Sie diese hoch, so dass der Nacken frei bleibt.

7. An heißen Tagen langsam machen

So schön der Sommer auch ist, unterschätzen Sie nicht die Belastung für den Kreislauf durch das heiße Klima. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die Hitze nicht so gut vertragen, schonen Sie sich und hören Sie auf Ihren Körper, so dass Sie heiße Phasen im Sommer gesund überstehen. Wenn Ihnen mal nicht danach ist raus zu gehen oder wie gewohnt nachmittags einen langen Lauf zu machen, gönnen Sie sich trotz Sonnenschein auch mal zu Hause zu bleiben.

Wir hoffen, dass Sie gut durch den Sommer kommen und ihn trotz anstrengender Hitze im Büro genießen können! Haben Sie weitere Tipps zum Umgang mit hohen Temperaturen im Büro, die Sie mit uns teilen mögen?

Fotoquelle: (c) iStock.com/AndreyPopov


Online-Beratung durch Psychologen


Annette Wallisch-Tomasch

Mag. Dr. Annette Wallisch-Tomasch

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin

Schreiben Sie sich Ihre Sorgen von der Seele.
Ich unterstütze Sie auf Ihrem Weg und freue mich auf Ihre Nachricht.

Schreiben Sie mir
Weitere Online-Psychologen anzeigen


Die Artikel im Instahelp Online-Magazin leben von persönlichen Geschichten und Erfahrungen. Wir möchten unseren Autoren die Freiheit geben, Ihre eigenen Gedanken zu äußern. Die Artikel bringen somit die persönliche Meinung der Autoren zum Ausdruck und spiegeln nicht unbedingt die Meinung von Instahelp wider.

Ähnliche Artikel

Richtige Ernährung für mehr Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden im Büroalltag

Richtige Ernährung für mehr Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden im Büroalltag

Es steht außer Zweifel, dass körperliches sowie psychisches Wohlbefinden als auch vollwertige Ern

mehr erfahren
Psychisch fit im Job

Psychisch dauerhaft fit im Job! Aber wie?

Viele Menschen erleben die heutige Arbeitswelt nicht als sinnstiftend, sondern eher belastend und ü

mehr erfahren
Leistungskurve Job

Leistungskurve im Arbeitstag: Hören Sie auf Ihren Biorhythmus!

Heute schon die Kurve gekriegt? Ganz bestimmt, denn ob wir wollen oder nicht: jeder Mensch hat eine

mehr erfahren

Wir sind für Sie da! ×
Herzlich willkommen bei Instahelp. Haben Sie ein persönliches Anliegen oder Fragen zu Instahelp? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und antworten Ihnen innerhalb von zwei Minuten.