Besser leben - Susanne Prosser

10 Geschenke an sich selbst

Wie oft sind wir für alle anderen da, bloß nicht für uns selbst? Mit diesen Geschenken an sich selbst können Sie das sofort ändern.

Kennen Sie Menschen, die täglich bestimmte Tabletten nehmen? Gehören Sie selbst dazu? Einerseits kann man Tabletten schlucken, um Symptome zu bekämpfen, um Ursachen zu heilen – oder um vorzubeugen. Denken Sie nur an blutdrucksenkende Pillen, an verschiedenste Antibiotika oder an Nahrungsergänzungsmittel.

Alles gut und wichtig, doch was tun Sie, um Ihre Psyche vorweg für harte Zeiten fit zu machen, oder ihr in herausfordernden Zeiten Erholung zu ermöglichen? Wir versprechen: Diese zehn Geschenke an sich selbst können Sie sich immer machen – und sie werden Sie stark für alle Zeiten machen.

1. Gesund und gut kochen

Über die Nahrung er-nähren wir unseren Körper, wir nähren ihn mit Nährstoffen, die er braucht, um die verschiedensten Funktionen zu erfüllen und uns letztlich am Leben zu halten. Richten Sie es ein, mindestens einmal täglich frisch und mit gesunden Zutaten für sich selbst zu kochen. Frische Kräuter oder kreative Gewürzmischungen geben selbst einfachen Gerichten eine besondere Note.

2. Fantasiereisen

In Podcasts und auf youtube finden Sie eine Reihe verschiedenster Meditationen und Fantasiereisen zu allen möglichen Themen – darunter “innerer Frieden”, “Loslassen”, “Besser schlafen” usw. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich durch so einen entspannenden Trancezustand führen. Am besten vor dem Einschlafen!

3. Spontan ins Restaurant

Machen Sie sich eine Freude, und laden Sie sich selbst zum Lunch oder Abendessen ein. Wenn Sie am Nachhauseweg an einem feinen Lokal vorbeikommen, überlegen Sie nicht lange – gehen Sie einfach hinein.

4. Sieben Badezusätze

Besorgen Sie sich sieben verschiedene Badezusätze und verwenden Sie jeden Tag einen davon. Wenn Sie nicht so gerne baden, führen Sie das Gleiche mit pflegenden Duschgels durch.

5. Massage oder Maniküre

Reservieren Sie mit einer bestimmten Frequenz im Monat Ihre Termine bei Massage, Maniküre oder beim Frisör. Halten Sie diese Termine ein, wie wenn es Business-Meetings wären.

6. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche

Setzen Sie sich immer wieder mit ihren tiefen Wünschen auseinander und verwandeln Sie diese in ein Ziel. Setzen Sie die Schritte um, damit Ihre Wünsche wahr werden können. wenn Sie z.B. schon immer eine Karibikkreuzfahrt machen wollten und es bislang am Geld gescheitert ist, dann fangen Sie jetzt dafür zum Sparen an.

7. Bilden Sie sich weiter

Die beste Investition ist, wenn wir in uns selbst investieren. Besuchen Sie ein spannendes Seminar oder versorgen Sie sich mit geistiger Nahrung aus Büchern zu Themen, die Sie interessieren.

8. Sport, Sport und nochmal Sport

Beschenken Sie Ihren Körper mit einem regelmäßigen Sportprogramm, das auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Fitnesslevel abgestimmt ist. Sie müssen nicht verbissen trainieren. Bewegen Sie sich mit Leichtigkeit. So, wie es Ihnen Freude macht.

9. Neue Freunde

Achten Sie laufend darauf, Ihren Freundeskreis zu erweitern. Gute Freunde geben in guten Zeiten Kraft – und können in schlechten eine wichtige Stütze sein.

10. Glücks-Tagebuch

Beginnen Sie, ein Tagebuch für Glücksmomente zu schreiben. Notieren Sie darin alles, was Ihnen Freude bereitet hat. Führen Sie in diesem Tagebuch auch Ihre kleinen und großen Erfolge an!

Fotocredit Titelbild: iStock.com/oatawa


Online-Beratung durch Psychologen


Melanie Gramer

Melanie Gramer

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin

Schreiben Sie sich Ihre Sorgen von der Seele.
Ich unterstütze Sie auf Ihrem Weg und freue mich auf Ihre Nachricht.

Schreiben Sie mir
Weitere Online-Psychologen anzeigen


Die Artikel im Instahelp Online-Magazin leben von persönlichen Geschichten und Erfahrungen. Wir möchten unseren Autoren die Freiheit geben, Ihre eigenen Gedanken zu äußern. Die Artikel bringen somit die persönliche Meinung der Autoren zum Ausdruck und spiegeln nicht unbedingt die Meinung von Instahelp wider.

Ähnliche Artikel

Selbstbewusstsein

18 gute Gründe, warum Sie toll sind, wie Sie sind

Egal, ob etwas gut gelungen ist oder nicht – warum ist bloß der innere Kritiker immer der Erste

mehr erfahren
Mentale Coolness

3 Tipps für mehr mentale Coolness

Fühlen Sie sich von Kritik oder negativem Feedback tief betroffen, egal wer sie äußert?
H

mehr erfahren
Tipps für mehr Selbstliebe

5 Tipps für mehr Selbstliebe

Sich selbst lieben – klingt das nicht ein bisschen zu selbstverliebt? Vielleicht. Nur: Wer soll un

mehr erfahren

Wir sind für Sie da! ×
Herzlich willkommen bei Instahelp. Haben Sie ein persönliches Anliegen oder Fragen zu Instahelp? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und antworten Ihnen innerhalb von zwei Minuten.