Mentale Gesundheit - Instahelp
5 Minuten Lesezeit

Erstgespräch in der Psychotherapie: Ablauf, Kosten & Tipps

“Es ist bestimmt peinlich, mit einer fremden Person über meine Probleme zu sprechen.” “Die oder der Psycholog:in wird sicher denken, ich bin komplett verrückt.” Diese und viele andere Gedanken beschäftigen Menschen, wenn sie zum ersten Mal in die Psychotherapie kommen. Vielleicht denkst du, psychologische Beratung sei nur für diejenigen, die den Alltag überhaupt nicht mehr bewältigen können oder schwer psychisch erkrankt sind. Doch das ist ein Missverständnis!

Das Erstgespräch in der psychologischen Beratung oder Psychotherapie kann dir helfen, dich selbst besser kennenzulernen, dein Leben zu reflektieren und neue Wege zu entdecken, um deine mentale Gesundheit zu stärken. Was dich im Erstgespräch erwartet, erfährst du in diesem Artikel.

 

Was erwartet dich im Erstgespräch?

In diesem ersten Gespräch geht es vor allem darum, einander kennenzulernen. Hier sind alle Fragen erlaubt, die dir auf der Seele brennen. Du willst schließlich herausfinden, ob du dir eine längerfristige Begleitung auf deinem Weg zu mentaler Stärke vorstellen kannst. Denn, Hand aufs Herz, neben aller Professionalität und Fachkenntnis ist die wirklich wichtige Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit eine vertrauensvolle Beziehung zwischen dir und deinem:r Therapeut:in. In diesem Artikel findest du Typische Fragen, die in der Psychotherapie vorkommen.

Angebote der Psychologischen Beratung online ergänzen inzwischen herkömmliche Beratungs- und Psychotherapieangebote in stationären Praxen. Diese bieten jedoch keine Diagnosestellung und die darauf folgende Psychotherapie oder Behandlung an, da dies rechtlichen Vorgaben unterliegt.

Möchtest du mehr darüber erfahren, wie sich “Psychotherapie” von “Online-Beratung” unterscheidet? Hier findest du weitere Informationen: Therapie vs. Online-Beratung – Was ist eigentlich der Unterschied?

↑ Zurück zum Anfang

Wie lange dauert ein psychologisches Beratungsgespräch?

Normalerweise nimmt das erste Gespräch zwischen 30 und 50 Minuten in Anspruch. Aber hier kommt der Clou: Wenn du dich nicht wohlfühlst, kannst du das Gespräch jederzeit abbrechen.

Stell dir vor, du könntest das Erstgespräch in der Natur führen, auf deinem Lieblingsplatz zu Hause oder sogar an einem Ort, der dir am besten entspricht – dank der Online-Beratung von Instahelp ist das möglich.

↑ Zurück zum Anfang

Was kostet eine psychologische Beratung?

Die Preise für psychologische Beratung variieren normalerweise von Therapeut:in zu Therapeut:in. Eine klassische Therapie vor Ort kostet im Schnitt 120€ / Einheit. Doch bei Instahelp ist die Preisgestaltung vollkommen transparent. Egal, welche:n Psycholog:in du wählst, die Kosten sind immer gleich – 49 € für 30 Minuten oder 69 € für 50 Minuten. So kannst du die Preisgestaltung ganz flexibel an deine individuelle Situation anpassen und dich voll und ganz auf deine mentale Gesundheit konzentrieren. Nach dem Erstgespräch entscheidest du selbst, wie oft und wie lange du mit deinem:r Psycholog:innen kommunizieren willst. Möchtest du den Kontakt gerne regelmäßig einmal pro Woche pflegen, oder reicht dir vielleicht ein Beratungsgespräch einmal im Monat? Wofür auch immer du dich entscheidest, wichtig ist, dass du dich dabei wohl fühlst und dass es zu deiner aktuellen Situation passt. Was du sonst noch brauchst, ist eine große Portion Neugier und die Vorfreude darauf, dich auf neue Perspektiven in deinem Leben einzulassen.

↑ Zurück zum Anfang

Was passiert in einer psychologischen Beratung?

Vergiss die Vorstellung von einem strengen Prüfungsszenario. Eine Vorbereitung von deiner Seite aus ist eigentlich nicht notwendig. Es ist natürlich trotzdem völlig normal, vor dem ersten Termin aufgeregt zu sein. Vielleicht geistern auch einige Mythen in deinem Kopf herum. Doch freue dich darauf, denn unsere Psycholog:innen mit ihrer jahrelangen Erfahrung sind hier, um dir zu helfen und dir neue Perspektiven für deinen Weg zu einem besseren Leben zu zeigen.

↑ Zurück zum Anfang

Tipps für dein erstes Gespräch in der psychologischen Beratung

💡 Überlass die Gesprächsführung dem Profi: Du musst nicht alle Antworten parat haben. Lass deinem:r Therapeut:in die Führung und erzähle, wie es dir geht.
💡 Nimm dir Zeit zum Ankommen: In der Online-Beratung ist es wichtig, dass du dich wohlfühlst. Erschaffe dir einen sicheren Raum, in dem du offen sein kannst.
💡 Reflektiere im Nachhinein: Nimm dir nach dem Gespräch 10 oder 15 Minuten Zeit, um das Erlebte zu reflektieren.
💡 Mache Notizen: Halte Stift und Papier bereit, um wichtige Gedanken und Erkenntnisse festzuhalten.
💡 Eliminiere Störvariablen: Versuche, Störfaktoren auszuschalten und dich voll und ganz auf das Gespräch einzulassen.
💡 Lass Vorurteile hinter dir: Gehe ohne Vorurteile in das Gespräch und sei bereit, dich vollkommen wertfrei auf die Erfahrung einzulassen.

Insgesamt ist das Erstgespräch ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur mentalen Gesundheit. Es bietet dir die Möglichkeit, dich und deine:n Therapeut:in kennenzulernen, Vertrauen aufzubauen und die Grundlage für eine erfolgreiche Therapie zu schaffen. Sei offen und ehrlich, um das Beste aus dieser wichtigen Erfahrung zu machen. Möchtest du weitere Infos zum Erstgespräch erhalten? Dann empfehlen wir dir unser YouTube-Video zum Erstgespräch in der psychologischen Beratung:

↑ Zurück zum Anfang

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

1. Wie finde ich die oder den richtige:n Therapeut:in für mein Erstgespräch?
Die Wahl der oder des richtige:n Therapeut:in ist entscheidend. Bei Instahelp unterstützen wir dich dabei mit unserem Matching-Prozess. Nach Beantwortung ein paar kurzer Fragen empfehlen wir dir Psycholog:innen, die zu deinem Anliegen passen.

2. Kann ich im Erstgespräch schon über meine Probleme sprechen?
Ja, im Erstgespräch solltest du offen über deine Probleme sprechen. Je ehrlicher du bist, desto besser kann dir dein:e Therapeut:in helfen.

3. Wie bereite ich mich am besten auf das Erstgespräch vor?
Notiere dir im Voraus Fragen, die du deinem:r Therapeut:in stellen möchtest und überlege, welche Ziele und Erwartungen du für die Therapie hast.

4. Wie lange dauert ein Erstgespräch in der Regel?
Ein Erstgespräch dauert normalerweise etwa 30 bis 50 Minuten. Dies gibt ausreichend Zeit, um sich kennenzulernen und die Grundlagen für die Therapie zu legen.

5. Was kann ich tun, wenn ich mich in einer akuten Krisensituation befinde?
Wenn du Themen in die Beratung bringst, die für die Online-Beratung nicht geeignet sind, wird ein:e Psycholog:in dir dabei helfen, jemanden vor Ort zu finden, bei dem du in diesem Moment gut aufgehoben bist. Solltest du selbstgefährdende Gedanken haben, dann ist die Online-Beratung momentan nicht der richtige Ort für dich. Suche bitte unbedingt eine Krisenberatungsstelle vor Ort auf. Deine Gesundheit steht an erster Stelle.

↑ Zurück zum Anfang

Aktualisiert am: 7. Februar 2024